Stürme in der Nacht – plus

0,00

Unser Leben lässt sich mit einer Seereise vergleichen. Wir sind unterwegs zum anderen Ufer und erleben dabei so manchen heftigen Sturm. Doch unser Schöpfer möchte uns dadurch auf sich aufmerksam machen und zum rettenden Glauben an seinen Sohn Jesus Christus führen. Am Ende des Lebens steht der heftigste Sturm an: der Sterbetag. Darauf sollte jeder gut vorbereitet sein.