Der gemeinsame Nenner – plus

0,00

Wenn Christen zusammen feiern oder miteinander agieren, brauchen sie sich nicht nur auf einen gemeinsamen Nenner einigen. Sie dürfen vielmehr von der größten gemeinsamen Wirklichkeit ausgehen, die sie miteinander teilen. Es ist das, was ihnen mit Jesus Christus geschenkt ist und was sie nun glauben und bekennen.